HPE ProLiant ML350 Gen9 Server

Der HPE ProLiant ML350 Gen9 bietet eine branchenführende Mischung aus Leistung, Sicherheit und Skalierbarkeit und wurde für Rechenzentren, wachsende kleine bis mittelständische Unternehmen und Zweigstellen entwickelt. Der ML350 Gen9 ist ein 5U 2P Tower- oder Rack-Server mit zwei CPU-Steckplätzen, die E5-2600 v3/v4 Prozessoren unterstützen, 24 DIMM-Steckplätzen, die bis zu 1,5TB LRDIMM unterstützen, und dem Potenzial, eine Reihe innovativer Technologien zu hosten, einschließlich HPE SmartDrive, HPE SmartMemory und Intel®s Virtualisierungstechnologie. Der HPE ML350 Gen9 ist ein noch leistungsfähigerer und energieeffizienterer Server als sein Vorgänger.

Testen Sie noch heute unseren innovativen Server Konfigurator, um Ihren HPE ProLiant ML350 Gen9 Server genau nach Ihren Geschäftsanforderungen zusammenzustellen, unterstützt durch eine umfassende dreijährige Garantie.

HPE ProLiant ML350 Gen9 Server

5U 8xSFF Tower Server
  • 8xSFF 2
  • 5-Zoll-Schächte
  • 30.72TB max. internal storage
  • 2x E5-2600 v3/v4 CPUs
  • Maximal 3TB LRDIMM (24 x 128GB)

Benutzerfreundlicher Konfigurator!

Es war noch nie so einfach, Ihren perfekten Server zu konfigurieren!

Möchten Sie Ihren individuellen Wunsch Server besprechen?

Dann sprechen Sie mit einem technischen Experten: +49-2823-8791670

Komplette Konfigurationen starten bei €1,403.39

Konfigurieren

HPE ProLiant ML350 Gen9 Server

5U 8xLFF Tower Server
  • 8xLFF 3
  • 5-Zoll-Schächte
  • 96TB max. internal storage
  • 2x E5-2600 v3/v4 CPUs
  • Maximal 3TB of LRDIMM (24 x 128GB)

Benutzerfreundlicher Konfigurator!

Es war noch nie so einfach, Ihren perfekten Server zu konfigurieren!

Möchten Sie Ihren individuellen Wunsch Server besprechen?

Dann sprechen Sie mit einem technischen Experten: +49-2823-8791670

Komplette Konfigurationen starten bei €1,461.06

Konfigurieren

Die ideale Balance aus Leistung, Zuverlässigkeit und Erweiterbarkeit

Der refurbished HPE ML350 Gen9 kann als Rack- oder Tower-5U-Server eingesetzt werden und enthält ein Dual-Socket-Motherboard. Mit zwei CPU-Steckplätzen, die E5-2600 v3/v4-Prozessoren unterstützen, und 24 DIMM-Steckplätzen, die bis zu 3TB LRDIMM unterstützen, bietet der ML350 Gen9 die perfekte Balance aus extremer Leistung, absoluter Zuverlässigkeit und enormen Erweiterungsmöglichkeiten. Der ML350 Gen9 wurde entwickelt, um in einer Reihe von Umgebungen zu funktionieren, darunter Rechenzentren, wachsende KMUs und dezentrale Niederlassungen.

Reduzieren Sie Ausfallzeiten und verhindern Sie Datenverluste mit der SmartDrive-Technologie von HPE

Einstiegsmodelle des ML350 Gen9-Servers werden mit einem integrierten HPE Dynamic Smart Array B140i SATA-Controller geliefert, der RAID 0, 1, 1+0 und 5 unterstützt. Sie können Ihren Storage-Controller auf ein Basis- oder Leistungsmodell HPE Flexible Smart Array P440ar/2GB aufrüsten, das Enterprise-Class Storage Performance, erhöhte interne Skalierbarkeit und verbesserte Serverbetriebszeit durch Bereitstellung erweiterter Storage-Funktionen bietet, einschließlich Online-RAID-Level-Migration zwischen beliebigen RAID-Levels mit Flash-gesichertem Schreibcache. Die SmartDrive-Technologie von HPE bietet verbesserte Diagnose- und Anzeigefunktionen, die dazu beitragen, menschliche Fehler bei der Verwaltung von Server-Storage zu minimieren, wodurch Ausfallzeiten reduziert und Datenverluste vermieden werden können. Je nach Konfiguration unterstützt der refurbished HPE ML350 Gen9 Server SAS, SATA, SAS SSD, SATA SSD und NVMe PCIe SSDs. Bei den Modellen mit kleinem Formfaktor kann ein maximaler internal Storage von 184,32TB (48x3,84TB) unterstützt werden und bei den Modellen mit großem Formfaktor kann ein Maximum von 92,16TB (24x3,84TB) erreicht werden. Dieser Server unterstützt Hot-Swap-Laufwerke, so dass Sie Laufwerke aufrüsten oder austauschen können, ohne den Server herunterfahren zu müssen, und somit die Ausfallzeiten des Servers minimieren können.

Steigern Sie Performance und Leistungsfähigkeit mit E5-2600 v3/v4 Prozessoren

Ausgestattet mit zwei CPU-Steckplätzen unterstützt der HPE ProLiant ML350 Gen9 Server bis zu zwei E5-2600 v3/v4 Prozessoren mit 4, 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20 oder 22 Kernen und bis zu 55MB Cache pro Prozessor mit einer Frequenz von 1,6 GHz bis 3,5 GHz. Der Chipsatz der C610-Serie von Intel® unterstützt DDR4-Speichermodule. Die E5-Familie wurde für die Architektur von Rechenzentren der nächsten Generation entwickelt und bietet Vielseitigkeit bei unterschiedlichen Arbeitslasten im Rechenzentrum oder in der Cloud. CPU-Virtualisierungsfunktionen ermöglichen die getreue Abstraktion der vollen Leistungsfähigkeit der Intel®-CPU auf eine virtuelle Maschine. Die gesamte Software in der VM kann ohne Leistungs- oder Kompatibilitätsprobleme ausgeführt werden. Die Hyper-Threading-Technologie kann auch die Leistung einiger Anwendungen verbessern, um die Produktivität Ihres Systems zu erhöhen.

Steigern Sie Leistung, Bandbreite und Energieeffizienz mit DDR4 HPE SmartMemory

Der ML350 Gen9 Server verfügt über 24 DIMM-Steckplätze, die maximal 3TB LRDIMM (24x128GB) oder 768GB RDIMM (24x32GB) mit 12 DIMM-Steckplätzen pro Prozessor, 4 Kanälen pro Prozessor und 3 DIMMs pro Kanal unterstützen. HPE SmartMemory ist ideal für HPE Server, da es authentifiziert, ob der Arbeitsspeicher den strengen Qualifizierungs- und Testprozess von HPE bestanden hat, was zu einer Leistungssteigerung von 14% führt. DDR4 ist das fortschrittlichste Speicherformat, das derzeit verfügbar ist, und bietet 50% mehr Bandbreite und 40% mehr Energieeffizienz als sein Vorgänger, was die Gesamtbetriebskosten senkt.

Wählen Sie die besten Komponenten für den ML350 Gen9-Server mit unserem Online-Server-CTO-Tool

Mit dem Online-Konfigurator von Techbuyer können Sie schnell und einfach einen Server auf Ihre speziellen Anforderungen zuschneiden und so die besten Teile auswählen, die vom ML350-Server unterstützt werden. Alle unsere Komponenten und Server werden mit einer dreijährigen Garantie geliefert, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, und bieten beeindruckende Einsparungen beim Kauf von hochwertiger Refurbished-Hardware anstelle von Neuware. Unsere Servertechniker konfigurieren und testen Server kostenlos, und unsere schnellen Lieferoptionen sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung schnell erhalten. Wenn Sie Ihre Anforderungen mit uns besprechen oder Ihrer Bestellung einen SLA-Vertrag hinzufügen möchten, wenden Sie sich noch heute an einen unserer freundlichen Account Manager, der Ihnen den Prozess gerne erklärt. Weitere Informationen finden Sie in den QuickSpecs von HPE für den ML350 Gen9-Server.

Formfaktor 5U Tower oder Rack
Prozessor 2x E5-2600 v3/v4 CPUs
Stromversorgung: HPE 500W, 800W oder 1400W Platin-Netzteil mit flexiblem Steckplatz für Hot-Swap
Chipsatz: Intel®-C610-Serie-Chipsatz
On system management processor: HP iLO (Firmware: HP iLO4 2.0 oder höher)
Speicherschutz: Max. 3 TB LRDIMM (24 x128 GB)
Speicher: Max. 3TB (24 x 128GB)
Netzwerk-Controller: HPE 1 GbE 4-Port 331i Adapter
Storage-Controller: HPE dynamic embedded B140i oder HPE flexible P440ar/2GB
Max. internal storage: Hot-swap SFF SAS oder SATA SSD 184.32TB (48x3.84TB)
Konformität mit Industriestandards: ACPI 2.0b Compliant, PCIe 3.0 Compliant, PXE Support, WOL Support, Novell Certified, IPMI 2.0, SMASH CLP, DCMI 1.0 compliant, Microsoft Logo certifications, USB 3.0 Support, SMBIOS 2.7.1, ASHRAE A3/A4, Energy Star
Unterstützung von Betriebssystemen und Virtualisierungssoftware: Microsoft Windows Server, Canonical Ubuntu, Red Hat Enterprise Linux (RHEL), SUSE Linux Enterprise Server (SLES), VMware, Citrix XenServer, ClearOS

Configure your HPE Proliant Server

Please fill out your details below to use the CTO tool and build a HPE Proliant server to your exact requirements.